TwitterRssFacebook
Adresse eintragen

Verein Vier Pfoten

Gepostet von in am 24.11.2012

Kontaktdaten

Straße:

Linke Wienzeile 236

PLZ Ort:

1150 Wien

Telefon:

+43 (0) 1/ 895 02 02-0

Location ansehen

Verein Vier Pfoten

Gelebter Tierschutz hat einen Namen und zwar Vier Pfoten. Der Verein fordert seit Jahren mehr Menschlichkeit für Tiere und setzt sich aktiv für die Rechte der Vierbeiner ein.

Weltweit engagiert sich der Verein Vier Pfoten für die Rechte der Tiere, denn immer noch werden in vielen Ländern dieser Erde Tiere nicht artgerecht gehalten und sogar ausgebeutet und gequält. Vier Pfoten macht nicht nur aufmerksam auf die Missstände in der Haltung und im Umgang, sowohl in unserem Land als auch auf der ganzen Welt, sondern engagiert sich auch aktiv für bessere Lebensbedingungen von Nutz- und Haustieren. Dabei haben die Menschen, die hinter Vier Pfoten stehen, eine Vision: Es soll eine Welt ohne Tierleid entstehen und am besten sofort. Jedes Lebewesen hat ein Recht auf eine respektvolle Behandlung. Vier Pfoten verbindet deshalb auch Umweltschutz, Tierschutz und Menschenschutz.

Vier Pfoten möchte gleiches Recht für alle Tiere!

Die Projekte von Vier Pfoten entstehen mitten aus dem Leben. Kampagnen gegen Pelz, die im Netz für großes Aufsehen sorgen, werden ebenfalls akribisch geplant wie echte Hilfe für streunende Hunde, Tanzbären und Nerze, die in kleinen Käfigen ihr Dasein fristen und bei lebendigem Leib gehäutet werden. Das Leiden soll endlich ein Ende haben und deshalb muss sich nicht nur draußen und vor Ort etwas ändern. Vor allem die gesetzlichen Grundlagen müssen auf das Tierleid auf der ganzen Welt angepasst und noch strenger werden. Denn nur dann haben Vereine wie Vier Pfoten eine Chance, etwas zu bewegen. Jedes Mitglied ist wichtig und hilft, den Tieren eine lebenswerte Zukunft zu bieten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>