TwitterRssFacebook
Adresse eintragen

Zoo Salzburg

Gepostet von in am 10.10.2012

Kontaktdaten

Straße:

Anifer Landesstr. 1

PLZ Ort:

5081 Anif

Telefon:

+43 (0) 662 / 820 176-0

Location ansehen

Zoo Salzburg

Der Tiergarten Salzburg bietet 140 Tierarten ein Zuhause und lädt Besucher an 365 Tagen im Jahr auf eine Reise in die Welt der Tiere in Österreich, Amerika und Eurasien ein.

Am Hellbrunner Berg liegt der Tiergarten Salzburg und bietet seinen 1.200 Wildtieren auf insgesamt 14 Hektar ein gemütliches Zuhause. Auf einer Seite erstreckt sich die steile Felswand, in der neben den Geiern auch viele andere Vögel einen Unterschlupf finden, auf der anderen Seite präsentiert sich Zoobesuchern eine naturnahe Auenlandschaft. In früheren Zeiten gehörte der Tiergarten Salzburg zum Schloss Hellbrunn und diente dem Adel und dem Erzbischof Marcus Sittikus als Zeitvertreib. Heute steht der Zoo natürlich jedermann offen und zwar an 365 Tagen im Jahr. Denn auch im Winter lassen sich die heimischen und exotischen Tierarten im Süden Salzburgs bestens beobachten. Ein Ausflug in den Tiergarten Salzburg begeistert große und kleine Tierliebhaber und ist deshalb immer einen Besuch wert!

Alpensteinbock und Zebramanguste – im Tiergarten Salzburg fühlen sich alle pudelwohl!

Nicht nur heimische Wildtierarten wie der Alpensteinbock oder auch der Braunbär und die Wölfe haben eine neue Heimat im geschichtsträchtigen Tiergarten Salzburg gefunden. Laufend arbeitet das Team des Zoos an einem Ausbau der Gehege. Noch natürlicher und noch weitläufiger soll der Lebensraum der verschiedenen Tierarten aus Eurasien, Afrika, Amerika und Australien sein. In den Tierhäusern begegnet man den mächtigen Nashörnern, den Löwen Eisi und auch die Fütterung der Geparden ist sehenswert. Mit einer Patenschaft unterstützen Besucher die Bemühungen des Tiergartens Salzburg für eine artgerechte Unterbringung von Parmakänguru, Totenkopfaffe & Co. Auch Kindergeburtstage, zahlreiche Veranstaltungen und Führungen finden immer wieder im Salzburger Zoo statt und bringen nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Denn das Erlebnis Tiergarten begeistert Groß und Klein!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>